top of page
CCC-Blocklogo.png

News - Blog Post

CCC - Review 10/2022



CCC goes Mallorca - Club Holidays (Fortsetzung)


Nachdem ein Großteil der Teilnehmer in der CCC Finca eingetroffen ist, konnte auch bereits das erste abendliche Kaltgetränk zu sich genommen werden und der erste Abend entspannt ausklingen. Leider war die Anreise nicht für alle entspannt und straight forward aber am Ende sind alle am Ziel angekommen und es war angerichtet für die ersten CCC Holidays.



Als Begrüßung gab es auf jedem Zimmer ein entsprechendes Heft und die Inhalte hatten es in sich. Denn dort wurden das erste Mal die Routen, begleitende Zahlen, Daten, Fakten, Highlights und natürlich auch die wichtigsten Segmente aufgelistet. Die Pläne für die kommenden Tage waren, sagen wir "intensiv" - das volle Mallorca Wohlfühlpaket. Selbstverständlich haben wir aber auch an Optionen gedacht und so gab es für die langen Tage im Sattel auch immer einen Plan B für müde Beine (oder auch Plan C für noch mehr Höhenmeter). Hier ein paar Impressionen aus dem "Riders Book":

Mit dazu gehörte ein entsprechendes Riders Briefing: jeden Abend wurden die Details zur Strecke, die Anstiege und der Plan für den kommenden Tag besprochen. So wusste man schon am Vorabend, wie viele abendlichen Kaltgetränke - oder auch Nutella Brote - man sich erlauben durfte.


Das Wetter hat uns in der Zeit fast jeden Tag mit viel Sonne und warmen Temperaturen verwöhnt. Die geplanten Strecken haben uns in immer wieder andere Ecken der Insel entführt und wir haben nun ein sehr gutes Bild davon, warum Mallorca die Rad Insel schlechthin ist. Vom Sa Mola Café, über den Strand in Playa de Muro bis hin zu den Bergen des Tramuntana Gebirges war alles dabei! Und auch am Nachmittag und Abend konnten wir die anstrengenden Tage am Pool der Finca ausklingen lassen.


Neben den vielen täglichen Highlights war der Samstag jedoch für viele Teilnehmer sicher noch mal besonders. Denn an diesem Tag stand die "Queen Stage" der CCC Mallorca Holidays auf dem Tour Plan und damit Sa Calobra. Die Ikone auf der Insel, die man unbedingt mal erklommen haben muss (finden wir :-)). So ging es bei strahlend-blauem Himmel los auf einen Ride der besonderen Art. Was will man bei diesem Anblick noch mehr?

Nachdem der Coll dels Reis bezwungen wurde, ging es weiter auf die Jagd nach weiteren Höhenmetern und auch wenn eine Straßensperre die initiale Route änderte, standen am Ende des Tages beachtliche 2.300 HM bei knapp 110 km Strecke im Logbuch.


Der CCC wäre jedoch nicht der CCC, wenn wir auf diese Änderung nicht eine Antwort hätten. Und so haben wir das Restprogram für den letzten Ride kurzerhand (leicht) angepasst, um die gesperrte Straße, die eigentlich eine 18 km lange Abfahrt gewesen wäre, einfach als Anstieg hoch zu fahren. Crazy!


Als Erinnerung an eine tolle Zeit haben wir uns etwas Besonderes aber auch exklusives einfallen lassen: Jeder Teilnehmer hat eine Special Edition unseres CCC Dauerbrenner T-Shirts in exklusiven Landesfarben bekommen:

Auch für zukünftige CCC Holidays gilt, dass wir eine Special Edition basierend auf der Ziel-Destination auflegen, die jedoch nur für die Teilnehmer bestimmt ist ;-). Challenge accepted: Wer kann über die Jahre wie viele unterschiedliche Special Editions sammeln?!


Wir sind tolle Strecken geradelt, hatten super viel Spaß, durften Mallorca als Radsport Insel entdecken, waren eine super Truppe, konnten eine tolle Zeit miteinander genießen und hatten einfach eine super coole Zeit. Ich glaube wir können sagen, die ersten CCC Holidays waren ein voller Erfolg. Und so viel sei gesagt: nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub! Also stay tuned und schnallt euch an für die Neuauflage der CCC Holidays in 2023!


Oktober Mocha Ride - Aachen


Der Mocha-Ride führte uns dieses Mal wieder in eine ganz besondere Region von NRW. In Aachen startete erneut eine Tour über mehrere Staatsgrenzen hinweg, die unser Member Martin O. hervorragend guidete. So war es nicht nur strahlender Sonnenschein, der uns den Tag über die Treue hielt, sondern auch das ein oder andere kleine Highlight, das die Ausfahrt zu etwas ganz Besonderem machte. Die Fährüberfahrt über die Maas und der unmittelbar folgende Einkehrschwung in ein perfekt gelegenes Café direkt am Ufer eben jener, rundeten den Trip ab. Wenngleich die Gruppe gegen Ende der Rundfahrt etwas auseinanderfiel, haben sicherlich alle Teilnehmer die idyllischen Landschaften in bester Erinnerung. Dass selbstverständlich alle CCC-Rides sogenannte "No-Drop-Rides" sind, wurde im Anschluss noch einmal entsprechend aufgearbeitet und steht im Lichte der Club-Philosophie völlig außer Frage. Wir freuen uns daher schon auf den nächsten Ride mit Dir, lieber Martin, da die Kilometer in dieser wunderbaren Region ja längst nicht gezählt sind.


Oktober Coffee Ride - Neuss


Nach dem großen Highlight Mallorca vergessen wir natürlich auch die Basics nicht. Unser Oktober Coffee Ride führte zwar nicht am Meer entlang, dafür aber an riesigen Braunkohlerevieren und Gänsefarmen. Unser lieber Markus hat uns einen absoluten Sahneride spendiert, vor allem wenn man Flachstücke favorisiert! Wir starteten an der Skihalle in Neuss und bahnten uns einen ca. 100km langen Weg durch das Rheinische Braunkohle Revier. Die Gruppe harmonierte super und unser Guide Markus brachte die gewohnte Ruhe in unser Peloton! Im Café Kraus stärkten wir uns und wurden überaus freundlich empfangen!

Als wir gerade wieder losfahren wollten, trafen wir Rainer! Rainer kam uns bei Ankunft im Café noch in Zivil entgegen. 20 Minuten später stand er in voller Montur im Café und fragte, ob er mitfahren könne. Eine derartige Spontanität lieben wir. Rainer ist seit diesem Coffee Ride auch neues Mitglied! Mega - herzlich Willkommen!


So entspannt, wie wir zum Café gekommen sind, ging es auch wieder zurück zur Skihalle! Ein rundum gelungener Ride. Oder wie Markus sagen würde: Gänsehaut!

Danke Markus!


Zweaty Sundays sind angelaufen


Auch in diesem Jahr möchten wir wieder mit euch gemeinsam auf die Rolle. Gemeint ist natürlich der Indoor Cycling Trainer, wenngleich wir im CCC natürlich nichts ausschließen :).

Unsere Zweaty Sundays sind als wöchentliche Angebote zu verstehen, den Sonntag sportlich zu beginnen oder das Wochenende einmal mit einer kleinen Zwift-Einheit enden zu lassen. Wir variieren daher die in unserem Zwift-Club angekündigten Rides sowohl in der Uhrzeit als auch im Terrain oder Modus (Groupride, Workout etc.).

Über unseren Discord Channel kann bei Bedarf entspannt geschnackt werden. Ihr werdet sehen - so eine Stunde kann selbst auf der Rolle super kurzweilig sein.


Zwift Racing League


Als Soigneurs müssen wir hier ehrlich sein: Die Zwift Racing League stand für 2022 eigentlich gar nicht auf der CCC-Agenda! Unsere Kapazitäten hätten ein ordentliches Kümmern um ein eigenes Online-Team aktuell unmöglich gemacht. Dass wir schon in diesem Winter mit sogar mindestens zwei Teams (B-Kategorie und C-Kategorie) bei der ZRL vertreten sind, haben wir allein Erik L. und Martin S. zu verdanken, die sich mit absoluter Leidenschaft diesem Thema widmen und alle im Club Interessierte durch dieses spannende Online Erfahrung guiden! Und wer schon einmal bei einem Rennen (auch als Zuschauer ist das möglich) dabei war und im Discord Channel gelauscht hat, wird bestätigen: Das ist schon ein besonderer Spirit der da über Bildschirm und Kopfhörer entsteht! Und auch hier können wir (wie so oft) nur sagen: Wir sind erst am Anfang!


Neuer Member


Wir begrüßen ganz herzlich Rainer H. aus Bonn als neues Team-Mitglied:) Wir freuen uns auf die nächsten Rides, zu denen sich übrigens auch schon weitere neue Gesichter angekündigt haben.


What Else?


In den letzten Monaten haben wir wieder alles daran gesetzt, dass wir - obwohl 2022 bisher schon super lief - 2023 noch einen draufsetzen und optimieren können. In den nächsten Wochen bis zur Jahreswende lohnt es sich demnach, aufmerksam in der App mitzulesen :). Wir versprechen einige Neuerungen, bei denen sich jede/r irgendwo (oder auch überall :)) wiederfinden wird.


Bis zum nächsten Ride oder zum Weihnachtsevent Ende des Monats...


Watts & Coffee

Eure Soigneurs

165 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page