top of page
CCC-Blocklogo.png

News - Blog Post

CCC - Review 09/22


In unserer noch jungen Club Geschichte können wir bereits auf viele gemeinsame Highlights mit euch zurückblicken. Freundschaften haben sich entwickelt und es ist eine große CCC Familie und Rad Community entstanden. Für uns gehört aber auch zum CCC, dass man sich abseits der Club Lycra trifft und eine gute Zeit zusammen hat. So haben wir im September zusammen mit euch unser erstes Sommerfest in Köln feiern dürfen.


Café Cycle Club Sommerfest - Köln


Das Sommerfest hatte einiges zu bieten. Gestartet wurde, natürlich in bester Radmanier, mit einem Ride von Köln aus: unsere Locals Jan und Peter hatten eine Strecke von rund 60 km und etwas über 200 Höhenmetern zusammengestellt. Perfekt, um eine kleine Runde zu drehen und um Platz zu schaffen für Leckeres vom Grill & das eine oder andere Kaltegtränk.


Zurück an der Event Location, der Spin Factory, startete das Sommerfest bereits mit Freunden und Familien. Bei einer leckeren Bratwurst vom Grill, einem Salat oder auch einem Stückchen Kuchen war Zeit für viele Gespräche, die ein oder andere Geschichte, aber natürlich auch etwas Fachgesimpel. Als Highlight des CCC Sommerfests konnten wir, nach dem erfolgreichen Start unserer CCC Shirts, nun auch den Launch unserer Café Cycle Club Hoodies bekannt geben. Zusätzlich dazu gab es bei der Verlosung tolle Preise zu gewinnen. Unter allen Teilnehmern wurden drei CCC Club Jerseys verlost. Herzliche Glückwünsche an die Gewinner: Julian W., Hendrik S. und Annalena.


Ein riesen Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an Jan und seine Frau Gesa richten, die nicht nur die Location gestellt haben sondern unglaublich viel für die Organisation getan haben. Vielen lieben Dank für euren Einsatz!!!


Erster Mocha Ride - Haltern am See


Am 11. September war es so weit und der CCC ging mit dem ersten Mocha Ride in Haltern am See an den Start. Nach einer feuchten Nacht und deutlich kühleren Temperaturen hatten sich insgesamt 16 Member am Lake Side Inn eingefunden. In Summe standen für den ersten Mocha Ride 112 km und knapp 500 Höhenmeter rund um Haltern auf dem Plan. Die Motivation aller Teilnehmer war hoch und Roman hat als Ride Leader ein echtes Sahnestück an Strecke zusammengestellt.


Es ging zügig los, die Gruppe hatte sich schnell gefunden und so wurde auf den Geraden durchaus auch mal schnell(er) gefahren. Auch das noch trübe und stark bewölkte Wetter konnte den CCC Zug nicht bremsen. An Olfen vorbei ging es schnurstracks in Richtung Senden, von dort aus nach Nottuln und mit ein paar Wellen weiter in Richtung Coesfeld, wo bereits mehr als die Hälfte der Kilometer geschafft waren. Auf der landschaftlich wunderschönen Strecke konnte man dann vor allem bis Reken die Sonne und Umgebungen genießen.


Um dem ersten Mocha Ride noch ein kleines Extra an Würze zu verleihen, hatte Roman jedoch noch ein kleines Schmankerl für das Ende des Rides aufgespart. So wartete nach ziemlich exakt 100 km "The Wall" auf die Rider: inmitten des Naturparks werden auf einem altem Militärgelände für ca. einen halben Kilometer die Waden noch mal ordentlich getestet. Zwar ist der Anstieg kurz, aber die bis zu 14 % Steigung fordern den Ridern noch mal alles ab.


Im Anschluss durfte entspannt werden und das Peloton rollte die verbleibenden 12 km gemütlich zurück zum Lake Side Inn, um bei einem wohlverdienten Stückchen Kuchen & einem Kaffee den ersten Mocha Ride in der CCC Geschichte zu zelebrieren.


September Coffee Ride - Münster


Im September ging es für den monatlichen Coffee-Ride ins schöne Münsterland. Obwohl bis zuletzt das Wetter eher wechselhaft angekündigt war, haben sich neun optimistische CCCler am Treffpunkt in Roxel eingefunden, um die Gegend zu erkunden. Die Tour führte über weitläufige Landstraßen im westlichen Münsterland. Trotz Optimismus blieben kleine Regenschauer und starke Windböen leider nicht ganz aus. Aber an Spaß hat es wie immer trotzdem nicht gefehlt. Zum Beispiel haben die schnellen Rückenwindpassagen – wie etwa von Darfeld nach Havixbeck – alle zum Strahlen gebracht. Unseren Coffee-Stop machten wir im 18|97 Café am Longinusturm nach ca. 50 km. Mit einer Kaffee-Flat mit Kuchen für 7,50 € haben wir uns wieder etwas erholt und gewärmt. Anschließend sind wir zügig – auf der Flucht vor der nächsten Regenwolke - zurück zum Treffpunkt gefahren. So kamen wir am Ende insgesamt auf ca. 75 km und 580 hm. Den geplanten Sightseeing-Teil um den Aasee und die Promenade haben wir im Versuch, trocken zu bleiben ausfallen lassen - was uns nicht gerettet hat. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben - das wird nicht die letzte Tour vom CCC in Münster gewesen sein. Vielen Dank an Volker fürs Guiding! Top Job!


CCC goes Mallorca - Club Holidays


Ende September war es endlich soweit und der CCC hat sich zu den ersten Club Holidays nach Mallorca aufgemacht. Die Vorfreude auf den Urlaub war bei allen Teilnehmer riesig und so wurde bereits im Vorfeld viel über warme Tage in der Sonne und natürlich Sa Calobra & Co. philosophiert. Und dann hatte das Warten endlich ein Ende und 12 CCC'ler haben sich aufgemacht, um die Radinsel zu erkunden. Es sollte sich lohnen!


Eine kleine Vorhut rund um Martin und Lucas hatten sich bereits ein paar Tage vor den CCC Holidays auf eigene Faust auf den Weg gemacht, um schon einmal ein paar Kilometer auf die trainierten Beine zu laden. Durch die zusätzlichen Kilometer sollten die Beiden am Ende der "Strava Woche" doch tatsächlich 800 km und ca. 12.000 Höhenmeter zusammen bekommen. Hut ab für diese Leistung ihr Zwei!


Am 29. September ging es für die meisten Teilnehmer los und so war für viele frühes aufstehen angesagt, schließlich galt es einen Flieger zu erwischen. Die Anreise sollte sich für einige Reisenden etwas schwieriger gestalten, kein idealer Start, aber am Ende haben es alle wohlbehalten auf die Insel geschafft. Angekommen in Palma stand das CCC Taxi parat und es ging zur Finca in die kleine Provinz Inca. Diese war mit 6 Schlafzimmern und super viel Platz ein perfektes zu Hause für die nächsten Rad-Tage. Pool und Ausblick konnten sich durchaus sehen lassen:



Es war also angerichtet, die ersten CCC Holidays auf Mallorca konnten starten. Der Tisch war reichlich gedeckt und ein phänomenales Programm erwartete die Rider: spektakuläre Ausblicke, tolle Strecken und eine fantastische Truppe!


Mehr zu den CCC Holidays auf Mallorca erfährst du in unserer nächsten Ausgabe des Newsletters, aber so viel sei gesagt: es ging "hoch hinaus"....


Royalbikewear - Herbstbestellung


Wir haben uns sehr über die zahlreichen Bestellungen gefreut, vielen Dank. Wir konnten unsere CCC Herbstbestellung wie geplant finalisieren und haben diese bei Royalbikewear längst platziert. Wir hoffen diesmal auf die 10 Wochen Lieferzeit bzw. ein pünktliches Lieferdatum und halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.


Event Anmeldungen


Nach der Radsaison ist vor der Radsaison. Das sehen nicht nur wir beim Café Cycle Club so, sondern auch zahlreiche Eventveranstalter. Daher beginnen viele Anmeldephasen bereits in diesem Herbst. Selbstverständlich haben wir die Daten auf dem Schirm und füllen unseren 2023er Kalender bereits fleißig mit Veranstaltungen. Bisher ist es uns gelungen, viele Member für die Teilnahmen beim Rad Race One Twenty im Ällgau, beim Dreiländergiro in Nauders und zu Rad am Ring zu melden. Klassiker wie Eschborn-Frankfurt und Rund um Köln werden natürlich noch folgen. Auch eine Bewerbung auf die heiß begehrten Startplätze zum Ötzi 2023 wird es wieder geben. Schaut also immer auch schon mal in die Veranstaltungen fürs kommende Jahr.


ZWIFT Racing League


Der Winter steht bereits in den Startlöchern und die ersten kühlen Tage haben uns bereits erreicht. Um auch weiterhin in der Watts Section Vollgas geben zu können, haben wir uns beim CCC der ZWIFT Racing League angeschlossen. Alle Racing Interessierten können sich gerne für weitere Informationen, Ablauf und Zeiten bei Martin oder Erik melden. Vielen Dank euch Beiden, dass ihr euch mit viel Liebe zum Detail der Racing League Organisation angenommen habt. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse unseres virtuellen Racing Teams!


Watts & Coffee


Eure Soigneurs

145 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

CCC - Review 05/24

Spätestens jetzt im Mai sind wir angekommen - in dem Radsommer, auf den wir so lange hingefiebert haben. Externe Events und CCC-Rides geben sich die Klinke in die Hand. Aber lest selbst… Eschborn-Fran

Review 03/24

Review 02/24

Comments


bottom of page